Die Labelexpo Europe zieht 2025 nach Barcelona um

Neuer Veranstaltungsort verspricht Vorteile für Aussteller und Besucher

Die Tarsus Group, Organisator der Labelexpo Global Series, hat angekündigt, dass die Labelexpo Europe für die Ausgabe 2025 von ihrem derzeitigen Standort auf der Brussels Expo nach Barcelona Fira umziehen wird. Der Umzug hat keine Auswirkungen auf die kommende Labelexpo Europe 2023, die wie geplant vom 11. bis 14. September auf der Brussels Expo stattfinden wird.

Der Umzug nach Barcelona im Jahr 2025 erfolgte nach ausführlichen Beratungen mit den Interessenvertretern der Etikettenindustrie und nutzt die Vorteile der hervorragenden Einrichtungen sowohl am Veranstaltungsort Fira als auch in der Stadt Barcelona.

Die Vorteile des Umzugs der Labelexpo Europe nach Barcelona liegen sowohl für unsere Aussteller als auch für unsere Besucher auf der Hand“, so Jade Grace, Portfolio Director der Labelexpo Global Series. Wir haben die maximale Kapazität der Brussels Expo erreicht, und die Fira läutet die nächste Phase des Wachstums der Labelexpo Europe ein. Die größeren Hallen erleichtern die Besucherströme auf der Messe, und die Infrastruktur ist auf die technischen Anforderungen unserer Aussteller abgestimmt. Die modernen Hallen sind mit einem Belüftungssystem ausgestattet, das die Luft kontinuierlich erneuert, und das schnelle, kostenlose WLAN kann bis zu 128.000 gleichzeitige Nutzer verbinden. Es gibt umfangreiche Verpflegungsmöglichkeiten, und der Veranstaltungsort engagiert sich stark für grüne Energie und Nachhaltigkeit – auf dem Dach der Fira sind über 25.000 Solarzellen installiert.

Die Fira de Barcelona ist gut gelegen, um die Stadt Barcelona mit ihren erstklassigen Hotels, Restaurants und touristischen Einrichtungen bequem zu erreichen. Barcelona bietet mehr als 40.000 Hotelzimmer, schätzungsweise doppelt so viele wie derzeit in Brüssel. Der Veranstalter hat bereits Hotelblockbuchungen mit Preisnachlässen bestätigt.

Der Veranstaltungsort ist 15 Autominuten vom internationalen Flughafen entfernt und liegt an zwei U-Bahn-Linien. Für diejenigen, die mit dem Auto anreisen, gibt es 4.800 Parkplätze vor Ort.

Christoph Tessmar, Direktor des Barcelona Convention Bureau, kommentierte: „Wir sind der Labelexpo dankbar, dass sie Barcelona für ihre Flaggschiff-Messe ausgewählt hat! Wir freuen uns darauf, eine so wichtige Veranstaltung im Jahr 2025 auszurichten. Alle Partner der Stadt werden dazu beitragen, dass die Veranstaltung ein großer Erfolg wird. Wir heißen die Etiketten- und Verpackungsdruckindustrie in Barcelona willkommen!‘

Lisa Milburn, Group Director von Tarsus, kommentierte: „Wir werden immer gerne an die Jahre zurückdenken, die wir in Brüssel verbracht haben, wo sich die Labelexpo zu der weltweit führenden Messe entwickelt hat, die sie heute ist. Der Umzug nach Barcelona baut auf diesem Erbe auf und gibt der Labelexpo Europe den Raum, den sie für zukünftiges Wachstum braucht. Der fantastische Veranstaltungsort Fira de Barcelona und das Engagement der Stadt Barcelona, die Messe zu einem Erfolg zu machen, werden sicherstellen, dass die Labelexpo Europe weiterhin ihren Platz als weltweit führende Veranstaltung für die Etiketten- und Verpackungsdruckindustrie behält.

Zitate aus der Branche:

„Die Labelexpo ist seit Jahrzehnten der Taktgeber für die Etikettenindustrie. Die enge Zusammenarbeit mit Tarsus hat BOBST dabei geholfen, die Zukunft der Etikettenindustrie zu gestalten. Die Verlegung der Labelexpo 2025 nach Barcelona, einem erstklassigen Standort, ist ein Zeichen dafür, dass Tarsus seine Positionierung als „Place to be“ weiter ausbauen möchte. Wir freuen uns auf die Teilnahme an der Veranstaltung im Jahr 2025″.
Matteo Cardinotti, GM und Global Head, BOBST Narrow-Wide-Web

„Wir sind begeistert, dass die Labelexpo Europe nach Barcelona umzieht – ein modernes Expo-Zentrum in einer pulsierenden europäischen Stadt. Wir freuen uns darauf, unsere Kunden und Partner aus der gesamten Branche im Jahr 2025 in Barcelona zu treffen und mit ihnen in Kontakt zu treten.
Nataliya Malhanova, Direktorin Innovation & Marketingkommunikation, Etiketten und Verpackungsmaterialien Europa, Avery Dennison

„Ich bin sehr glücklich über diese großartige Nachricht. Ich denke, es ist richtig, dass sich die Labelexpo verändert, und es ist ein Zeichen von Neuheit und Modernisierung in der sich ständig verändernden Welt des Drucks. Ich kann es kaum erwarten, auf der Labelexpo in Barcelona zu sein und ein neues Kapitel zu beginnen. Wir sehen uns in Barcelona!“
Nicola Lombardi, Marketing Manager, Lombardi Converting Machinery

„Die ABG ist seit den Anfängen der Labelexpo Europe in Brüssel ein starker Unterstützer und wir haben miterlebt, wie sich die Messe dort zu dem weltweiten Erfolg entwickelt hat, der sie heute ist. Dieses Kapitel wird mit dem Umzug nach Barcelona im Jahr 2025 zu Ende gehen, was der Branche die Chance gibt, einen Neuanfang zu machen und auf den erfolgreichen Jahren in Brüssel aufzubauen. ABG ist überzeugt, dass dies die richtige Entscheidung ist, und wir freuen uns sehr darauf, unsere Automatisierungslösungen und andere Neuentwicklungen in der großartigen Fira zu präsentieren.“
Richard Knight, Vorstandsvorsitzender, AB Graphics

„Im Laufe der Jahre haben wir Brüssel als Standort für die Labelexpo Europe sehr geschätzt, und wir haben hier viele fantastische Veranstaltungen abgehalten, die für immer ein Teil der Geschichte von Nilpeter sein werden. Manchmal sind jedoch Veränderungen notwendig, und in einer Zeit, in der die Erwartungen der Kunden und Besucher ständig steigen, glauben wir, dass jetzt der richtige Zeitpunkt für eine Erneuerung ist, um die Entwicklung der Labelexpo Europe fortzusetzen. Wir freuen uns darauf, 2025 in Barcelona dabei zu sein und die nächsten Kapitel in den Geschichtsbüchern zu schreiben“.
Jakob Landberg, Verkaufsleiter, Nilpeter

„Wir haben dem Labelexpo-Team immer vertraut, dass es eine Erfahrung bietet, die sowohl Lieferanten als auch Verarbeiter unterstützt. Der Wechsel zu einem moderneren Veranstaltungsort mit umfangreichen Dienstleistungen zur Unterstützung unserer fortschreitenden technologischen Anforderungen und Raum, um mit uns als Branche zu wachsen, unterstreicht dieses Engagement.“
Greg Palm, stellvertretender Geschäftsführer, Marketing & Geschäftsentwicklung, Mark Andy

„Ich denke, dass die Labelexpo Europe 2025 in Barcelona eine große Chance für den gesamten europäischen und mediterranen Druckmarkt darstellt. Eine Entscheidung, die ich teile und unterstütze und die es der Labelexpo ermöglicht, weiter zu wachsen und der Branche eine notwendige Neuerung zu bringen.“
Marco Calcagni – OMET Vertriebs- und Marketingdirektor

Besuchen Sie uns am Stand 3D28

Wir freuen uns, ankündigen zu können, dass Dorey Converting Systems auf der LabelExpo mit unserer Vorführmaschine, der Precision Rotary Cutting Machine, in Zusammenarbeit mit unserem Mitaussteller Rototechnix ausstellen wird. Wir freuen uns darauf, Sie an unserem Stand begrüßen zu dürfen, um Ihnen unsere neuesten Innovationen im Bereich der Verarbeitung und des Präzisionsschneidens zu zeigen.

Related Posts